Kopula der Turmfalken auf einem Bauernhof

 

Solch ein Glück, gleich am zweiten Tag durfte ich die Kopulation der beiden Turmfalken sehr nah miterleben.

 

Dies ist der Giebel des Hofes, an welchem sich die Balz, die Kopula und hoffentlich auch das Brutgeschäft stattfinden wird.

 

Der Ablauf dieser Handlung vollzog sich in nur wenigen Minuten. Die eigentliche Kopulation dauerte 3 Sekunden.

 

Auf ihr Rufen hin kam der Terzel angeflogen und setzte sich auf den Turmfalken-Balkon.

 

Nachdem der Terzel eine Etage höher zu dem Weibchen geflogen ist, vollzog sich alles rasend schnell.

Die Kopulation dauerte ganze 3 Sekunden.

Von diesen akrobatischen Bewegungen könnte ich noch ein Dutzend Fotos zeigen.

 

Gleich nach dem Vollzug flog der Terzel davon und das Weibchen blieb noch einige Zeit sitzen, um sich auszuruhen

und v.a. zu putzen.

 

 

Ich hoffe, dieser kleine Beitrag findet eure Zustimmung.

Über einen Eintrag in mein Gästebuch würde ich mich freuen.

Ebenfalls, wenn der Beitrag geteilt oder weiter empfohlen wird.

Kritik wird ebenfalls angenommen.

Liebe Grüße

Ruth